pitch_logo
1. Juni 2018 — Faire Bedingungen bei Ausschreibungen sind im Reporting-Bereich nicht immer und überall eine Selbstverständlichkeit.

Deshalb unterstützen wir ab Juni 2018 gemeinsam mit anderen führenden Agenturen der Branche aktiv die Einführung des „Pitch-Kodex“.

Die Kooperation verfolgt das Ziel, die Qualität der Ausschreibungen im Dialog mit allen Beteiligten zu optimieren. Außerdem verpflichten sich die Unterzeichner dazu, auf die Teilnahme an Pitches zu verzichten, die den Mindestanforderungen des Kodex nicht entsprechen.

„Wir sind überzeugt davon, dass unsere gemeinsame Initiative das Potenzial hat, die Prozesse bei Ausschreibungen weiterzuentwickeln“, sagt Thomas Becker, COO bei IR-ONE. „Deshalb macht auch IR-ONE sich stark für eine modernere Pitch-Kultur.“

Mehr Infos zur Initiative gibt es unter www.pitch-kodex.com