OHB Galileo Projekt

Es ist der Startschuss für das genaueste Satellitennavigationssystem der Welt: Am 15. Dezember 2016 nahm Galileo offiziell den Betrieb auf. Unser Kunde OHB SE ist an diesem Meilenstein maßgeblich beteiligt, denn der Spezialist für Raumfahrt aus Bremen stellte für das Projekt insgesamt 14 Satelliten her, die sich bereits in der Umlaufbahn befinden. Galileo war auch ein Schwerpunktthema des Geschäftsberichts, den wir gemeinsam mit unserem Kunden erstellt und gestaltet haben (siehe Referenz).

Der Start weiterer Satelliten ist für 2017 und 2018 eingeplant und bringt künftig Vorteile wie eine präzisere Navigation auch für Privatnutzer mit sich.

Sebastian Siemers, Project Manager bei IR-ONE: „Der Geschäftsbericht präsentiert nicht nur die Ergebnisse des Vorjahres, sondern wirft oft auch einen Blick in die Zukunft. Die Berichterstattung über das Galileo-Projekt der OHB SE ist ein schönes Beispiel dafür.“